Aufnahmebedingungen
Aufgenommen werden Kinder im Alter von 3 Monaten bis zum Schuleintritt. Die minimale Aufenthaltsdauer pro Woche beträgt 1 Tag oder 2 Halbtage. Ist in der Kita die maximale Anzahl Kinder pro Tag erreicht, wird eine Warteliste geführt.

Kinder, die bereits vor Eintritt in den Kindergarten die Kita besuchten, werden bis zum Schuleintritt betreut, unabhängig von der Anzahl Betreuungstage.  Eltern melden ihren Bedarf an, sobald der Kindergarten-Stundenplan feststeht.

An- und Abmeldung
Anmeldungen können jederzeit erfolgen und sind verbindlich gemäss Anmeldung. Die Kinder können für Halbtage mit oder ohne Mittagsessen oder für ganze Tage angemeldet werden.

Krankheit / Abwesenheit
Bitte beachten sie die Bestimmungen im Betriebsreglement Kindertagesstätte. Diese sind verbindlich.

Kündigung
Der Betreuungsplatz kann durch die Eltern oder durch die Kita mit einer Frist von 2 Monaten auf Ende des Kalendermonates gekündigt werden. Während der Eingewöhnungszeit kann der Platz per sofort gekündigt werden. Die Kündigung muss schriftlich und eingeschrieben an die Kita-Leitung erfolgen. Bei Nichteinhalten der Kündigungsfrist wird bis zu deren Ablauf der aktuelle monatliche Tarif verrechnet. Weitere Bestimmungen entnehmen Sie bitte dem Betriebsreglement Kindertagesstätte.